Private
finance
Debt
Tax
justice
Aid
Financial
architecture

Öffentlich-private Partnerschaften: Die tickende Zeitbombe entschärfen

Added 18 Dec 2017

Public-Private-Partnerships (PPPs; auch „öffentlich-private Partnerschaften“ (ÖPP)) werden zunehmend als Mittel zur Finanzierung von Entwicklungsprojekten gefördert. Um den Weg für PPPs zu ebnen, haben Geberländer und Finanzinstitutionen zahlreiche Initiativen zur Anpassung der nationalen Rahmenbedingungen, Beratung und Finanzierung von PPP-Projekten gestartet. So erleben PPPs einen Aufschwung, nicht zuletzt weil die Weltbankgruppe (WBG) ihre Unterstützung für PPPs von 2002 bis 2012 von 0,9 Mrd. auf 2,9 Mrd. USD erhöhte.


The briefing is also available in English and in French.